Polo 6N ColorConcept  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14

 

28.05.2018


Trotz vielfacher Versuche, die Drosselklappe anzulernen, ist es bisher nicht zufirdenstellend gelungen.

Auch die Reinigung aller Steckverbindungen im Motorraum und auch am Steuerteil besteht der Fehler „Unterspannung“ weiterhin.

Ich werde die Kontaktreinigung noch auf den Sicherungs- und Relaisträger im Innernraum ausweiten.


In der Zwischenzeit hatte ich auch die Gleitstücke am Fensterheber ersetzt. Hat genau eine Woche gehalten, dann hat eine Umlenkrolle mit einem laiten Knall ihren Dienst eingestellt. Diese gibt es jedoch nicht einzeln.....ich musste also einen kompletten Fensterhebermechanismus kaufen.

Fehlersuche mit dem Multimeter....nix gefunden......

05.06.2018

Bin jetzt eine Woche ohne Türverkleidung gefahren, da noch das Klebeband fehlte. Kam dann auch endlich gestern an. Nach Feierabend dann gleich ans Werk gemacht und Klebeband und Türfolie verarbeitet. Um die weissen Haltenasen noch etwas Butyl verteilt, damit die Löcher dicht sind.

Der Türlautsprecher bekam auch einen frischen Rand aus Schaumstoff.

Neuer Fensterhebermechanismus, ohne Motor, der geht ja........noch.



Die „sch.....“ mit der Türschaumfolie und der Butylschnur wird auch beendet. Ich habe von 3M Doppelseitiges Montage-Klebeband und „dicke“ Folie bestellt......ging beim Käfer auch...

22.07.2018


Weiter auf der Suche nach dem Spannungsabfall beim Anlernen der Drosselklappe habe ich den Sicherungsträger abgebaut um an die Relais zu kommen.

Habe dann alle Relais gezogen um mir die Kontakte anzusehen. Relais 100, 167 und 53 habe ich zerlegt, da diese 20A oder 40A schalten und ggf. Kontaktabbrand haben. leider sind die Kontaktflächen schlecht zu sehen......aber wieder ein Mal läuft der Motor anders als vorher. Habe also die 3 Relais neu bestellt und werde versuchen anschliessend die Drosselklappe anzulernen.

26....28.07.2018

Die Relais sind angekommen und haben Ihren Platz im Polo eingenommen.

26....28.07.2018

Die Relais sind angekommen und haben Ihren Platz im Polo eingenommen.

Das Anlernen der Drosselklappe scheiterte jedoch erneut mit gleicher Fehlermeldung.


Jetzt mache ich aber erst Mal Urlaub......in Amelingenhausen auf dem Glockenhof.

04.08.2018

Bisher etwa 400km ohne Probleme und ohne Ölverbrauch. Heute Abreise Richtung Celle an den Silbersee. Morgen ist Käfertreffen in Celle.


05.08.2018

Das Frühstück in Celle allein war schon die Reise wert, das Treffen war schön, aber ohne besondere Ereignisse oder herausragende Fahrzeuge. Auf dem Rückweg machten wir noch eine Abstecher zum Bulli-Treffen in Wolfsburg, da kamen wir aber zu spät.....also weiter nach Hause.


Auf der Rückfahrt, nach einer Pause, leuchtete dann plötzlich die Ladekontrollleuchte, ging aber beim Gasgeben dann aus.....und auch nicht wieder an.

Zu Hause in der Garage, nach dem Ausräumen, blieb die Lampe aber an......und ging nicht mehr aus....

03.08.2018

188888km

Ich hoffte auf einen defekten Regler / Kohlen und baute erst mal den Regler aus der „kaputt gemachten“ Lima aus der Zylinderkopfaktion aus und, in die Lima im Polo ein.


Laut Handbuch sollten die Schleifkohlen mindestens 5mm lang sein. Ich schätze mal 2...3mm sind noch da.

Die Lima ist eine Valeo 90A / 037 903 023 G. Der Regler ist ebenfalls Valeo /  2541666

Als Ersatzteil habe ich jedoch einen Regler von Hüco ( 130696 ) bestellt. 

Der neue Regler ist verbaut.


Probefahrt ist dann am WE nach Hamburg zum Polotreffen.

Der Regler funktioniert. 600km ohne weitere Probleme.


Das Treffen, direkt am Elbe-Strand ist klein aber fein. Kaffee, frische Waffeln, Burger zu kleinen Preisen. Benzingespräche mit netten Leuten und natürlich Polos zum ansehen....was will man mehr.